Kultur und Traditionen der Diola Völker in Casamance erleben

8 Tage und 7 Nächte zur Entdeckung von Saly, Ziguinchor, Cap Skirring, Oussouye, die Karabane Insel, Retba und die Gorée Insel

Les Dioulas
Les Dioulas

Die Casamance ist und bleibt ein mysteriöses, essenzielles und attraktives Reiseziel für Touristen. Es bietet die Möglichkeit, die ländliche Lebensweise der Völker hautnah zu erleben und die wunderschöne Landschaft zu genießen. Somit nimmt man direkt oder indirekt an die Entwicklung der Dörfer teil. Wassersport wird hier großgeschrieben, Jet-Ski, Wasserski, Segeln (Windsurfen) etc. Der Schwerpunkt unsere Tour liegt auf die Stadt Oussouye in der Ziguinchor Region. Oussouye ist eine sehr ruhige Stadt, die von den Diola Völker bewohnt wird. Sie haben die Besonderheit einzigartige traditionelle Feste und Zeremonien zu organisieren, die bei Besuchern und Einheimischen sehr beliebt sind. Es ist einer der Orte, in dem Traditionen und Einweihungszeremonien erhalten geblieben sind.

Wir werden auch Cape Skirring erkunden, eines der schönsten Resorts in Westafrika. Der Sand ist von einer seltenen Finesse, die von Kokospalmen und Palmen beschattet wird. Es ist übersät mit großen Buchten, die durch Felsspitzen getrennt sind. Wir werden anschließend das Dorf Karabane besuchen. An der Mündung des Flusses Casamance, auf einer Insel im äußersten Südwesten Senegals gelegen, Karabane ist eine himmlische Zuflucht mit üppiger Vegetation, darunter Palmbäume, Kokospalmen, Affenbrotbäume, Käsebäume, Mangobäume, Flamboyants und Bougainvillea. Es bildet ein sehr schöner Garten und das Klima ist angenehm.

Tag 1 : Hexagon – Saly

Traffic aérien au Senegal

– Ankunft am Blaise-Diagne internationalen Flughafen und Empfang von unserem Mitarbeiter,
– Transfer zum Hotel in Saly (etwa 27 km), Abendessen und Übernachtung.

Tag 2 : Saly - Ziguinchor

La plage de Saly Portudal
– Frühstück und Entdeckung des Badeortes Saly Portudad,
– Transfer am Nachmittag zum internationalen Flughafen Blaise-Diagne in Diass, Flug nach Ziguinchor,
– Ankunft und Transfer zum Hotel,
– Stadtrundfahrt, Abendessen und Übernachtung.

Tag 3 : Ziguinchor – Cap Skirring (140 km)

La plage de Kap Sparring
– Frühstück und Ausflug nach Cap Skerring,
– Besichtigung des Badeortes, Entspannung und Spaziergang entlang des Atlantischen Ozeans mit der Möglichkeit zu baden und Wassersport aller Art auszuüben (Jetski, Wasserski, Segeln, Windsurfen etc…). – Treffen mit der Bevölkerung und Mittagessen in einem Restaurant in der Stadt. – Besuch des Sangawatt Museums von Diembering, um die Traditionen und Kulturen der Diola Völker zu erleben. 
– Rückkehr am Abend nach Ziguinchor, Abendessen und Übernachtung.

Tag 4 : Ziguinchor - Edioungou - Oussouye (43 km)

Potières au Senegal
– Frühstück und Abfahrt nach Edioungou, um die Töpferinnen von MLOMP (in der Nähe von Oussouye) kennenzulernen, ein Know-how, das von Generation zu Generation weitergegeben wird.
– Besuch der Kulturstadt Oussouye, in der viele traditionelle Feste stattfinden mit der Möglichkeit, dem König der Diola Völker und seine Familie zu treffen. Oussouye ist mit einer unglaublichen schönen Landschaft ausgestattet. Zurück an Abend in der Stadt, Abendessen und Übernachtung.

Tag 5 : Ziguinchor - Karabane Insel (89 km)

Île de Karabane
– Frühstück und Ausflug auf die Carabane Insel. Es ist ein riesiges Fischergebiet mit unzähligen tropischer Fischarten,
– Mittagessen in einem senegalesischen Restaurant mit lokalen Gerichten.
– Treffen mit der Bevölkerung,
– Shopping und Einkauf von Souvenirs.
– Rückkehr am Abend ins Hotel,  – Abendessen und Übernachtung.

Tag 6 : Ziguinchor - Saly /Dakar

Monument de la Renaissance africaine
– Frühstück, Besuch des „Saint-Maur-des-Fossés“ Marktes in Ziguinchor,
– Transfer zum Flughafen und Flug nach Dakar),
– Ankunft, Installation im Hotel,
– Abendessen und Übernachtung.

Tag 7 : Dakar - Lac rose (Retba)

Le lac rose (Retba)

Frühstück und Abfahrt zum „Lac Rose“ (Rosa See). Spazierfahrt um den See, um diesen Wunder der Natur hautnah zu erleben. Der See ist rosa, wenn die Sonne senkrecht steht, und in der Abenddämmerung verdunkelt sich die Rosa Farbe Richtung Lila. Die hohe Salzkonzentration des Sees ermöglicht Frauen, der umliegenden Dörfer Salz zu extrahieren und davon zu leben. Mittagessen in einem Restaurant am See, Rückkehr nach Dakar, Teilbesuch der politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Hauptstadt, Besichtigung der Kathedrale der afrikanischen Erinnerung mit ihrer Byzantinischen Stil Architektur, dem Präsidentenpalast mit den roten Wachen, 

der Unabhängigkeitsplatz mit seinen Kolonialgebäuden, die große Moschee mit den imposanten Minaretten, das Denkmal der afrikanischen Renaissance und das Handwerksdorf von Soumbédioune. Zurück am Abend zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

Tag 8 : Dakar – Goree Insel - Saly- Diass

Transport aérien

Frühstück und Bootsfahrt zu der Gorée Insel, (etwa 20 min Fahrzeit). Goree ist eine geschichtsträchtige Insel, die vom Sklavenhandel geprägt wurde. Besuch der Estrée Festung, die ein historisches Museum beherbergt. Besuch des Slavenhauses, Spaziergang auf der Klippe des Castel Insels, wo man das Gorée-Almadies-Denkmal sehen kann. Mittagessen und Bummeln durch die freundlichen Straßen der Insel mit den vielen Kolonialbauten. Rückkehr am Nachmittag nach Dakar, Transfer zum Blaise Diagne internationalen Flughafen, Auswertung und Ende der Tour.

Preis: 1.544 € / pers. (6 pax)
 
Preis: 1.891 € / pers. (4 pax)
 
Preis: 2.731 € / pers. (2 pax)

Eingeschlossene leistungen:

► Empfang durch unsere Mitarbeiter

► Für diese Tour werden 4×4 Klimatisierte Fahrzeuge verwendet

► Unterbringung im Doppelzimmer

► Verpflegung Vollpension

► Eintrittsgeldern zu den Attraktionen 

► Mautgebühren

► Führungen zu allen im Programm angegebene Sehenswürdigkeiten.

► Professioneller Fahrer

► Bootsfahrten


Ausgeschlossene Leistungen:

► Flugkosten (Hin- und Rückflug)

► Inlandsflüge

► Reisebedingungen kosten (Visa etc.)

► Reiseversicherung kosten

► Zusätzliche Kosten der Kunden

► Spirituosen, Wein und Whiskeygetränke

► Trinkgelder 

► Geschenke und Spenden

► Kamerakosten

Bitte mitteilen:

► Ankunfts- und Rückkehrdatum

► Flüge und Ankunftsflughäfen 

► Besucherinteressen 

► Namen und Informationen der Mitreisenden für Buchungszwecke.

► Lebensmittelanforderungen; Diabetes, Vegetarier usw

NB : Dieses Programm kann geändert werden, um die Bedürfnisse der Kunden nachzukommen.